Herzlichen Glückwünsche an unseren Kollegen Rechtsanwalt Martin Weißenborn. Er ist seit dem 17.03.2021 berechtigt, den Titel Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumrecht zu führen. Die Rechtsanwaltskammer Thüringen hat ihm diese Woche seinen Nachweis zugeschickt. Damit kann er seine Beratungskompetenz im Immobilienrecht weiter erhöhen. Seine besonderen Anstrengungen in den letzten 3 Jahren auf diesem Rechtsgebiet wurden belohnt. Tolle Leistung. Alles Gute von uns allen.

 

Aktuelle Mandanteninformation

von Rechtsanwältin Petra Rost
Rechtsanwältin Petra Rost
Montag, 01 März 2021

Werte Mandanten,

IHRE Gesundheit ist uns wichtig!

Den Vorgaben von Bund und Land entsprechend, bitten wir Sie, Ihre Anliegen ausschließlich per Telefon, E-Mail und Fax an uns zu richten. Nur in dringenden, unaufschiebbaren Einzelfällen sind nach Absprache persönliche Gesprächstermine möglich.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen weiterhin als zuverlässiger starker Berater und Vertreter zur Seite. Auch in Krisen-Zeiten dürfen Sie sich auf uns verlassen.

Unser Anspruch ist es, jedes Ihrer Anliegen mit der gebotenen Sorgfältigkeit zu bearbeiten.

Unser Büro ist zu den regulären Öffnungszeiten durchgängig besetzt. Sie erreichen uns

Per Telefon: 03601 85123 (eingeschränkt) Per FAX: 03601 851244 Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.fhr-anwaelte.de

Ist eine Corona Sonderzahlung pfändbar?

von Rechtsanwalt Thomas Fick
Rechtsanwalt Thomas Fick
Donnerstag, 14 Januar 2021

Das AG Zeitz hat die Corona Sonderzahlung in 2 Entscheidungen für unpfändbar angesehen.Von der gesetzlichen Regelung ist das jedoch nicht eindeutig.Gemäß § 850 Abs. 4 ZPO sind zunächst alle Einkünfte aus dem Arbeitsverhältnis ohne Rücksicht auf ihre Benennung pfändbar.Gemäߧ 850 a ZPO ergibt sich auch keine generelle Unpfändbarkeit.Dort sind auch Weihnachtsgeldzahlungen in gewissem Umfange pfändbar.Das AG hat mit dem Sinn und Zweck der Coronahilfe argumentiert.Ausgestritten ist das wohl noch nicht.

AG Zeitz vom 10.08.2020 5 M 837/20

AG  Zeitz vom 02.09.2020 5 M 222/20

News

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr - 15.00 Uhr

Kontakt

Thälmannstraße 4
99974 Mühlhausen

Telefon: 03601 85123
Fax: 03601 851244
E-Mail: kanzlei@fhr-anwaelte.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben