FHR - Rechtsanwälte in Mühlhausen - News

Abfindung bei Eigenkündigung

von Rechtsanwalt Thomas Fick
Rechtsanwalt Thomas Fick
Dienstag, 08 Dezember 2009

Der Arbeitgeber zahlt die vereinbarte Vergütung trotz vorheriger Abmahnung durch den Arbeitnehmer nicht.Der Arbeinehmer kündigt daraufhin sein Arbeitsverhältnis selbst. Dadurch macht sich der Arbeitgeber gemäß §628 Abs.2 BGB schadenersatzpflichtig, weil der Arbeitnehmer wegen des vertragswidrigen Verhaltens des Arbeitgebers seien Bestandsschutz nach §9,10 Kündigungsschutzgesetz aufgibt.

LArbG Rheinland-Pfalz vom 21.04.2009

Fristlose Kündigung wegen angekündigter Erkrankung

von Rechtsanwalt Thomas Fick
Rechtsanwalt Thomas Fick
Dienstag, 08 Dezember 2009

Die Ankündigung einer Erkrankung für den Fall der Nichtgewährung von Urlaub ist ohne Rücksicht auf eine später tatsächlich auftretende Krankheit geeignet, einen Grund zur außerordentlichen Kündigung abzugeben. Aber Achtung Beweislast liegt voll beim Arbeitgeber!

BAG 12.03.09-2AZR 251/07

Betriebsbedingte Kündigung und Leiharbeit

von Rechtsanwalt Thomas Fick
Rechtsanwalt Thomas Fick
Dienstag, 08 Dezember 2009

Zur Vermeidung einer betriebsbedingten Kündigung eines Stammarbeitnehmers, hat der Arbeitgeber der dauerhaft Leiharbeitnehmer beschäftigt zunächst den Einsatz der Leiharbeitnehmer zu beenden.

LArbG Berlin-Brandenburg

News

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr - 15.00 Uhr

Kontakt

Thälmannstraße 4
99974 Mühlhausen

Telefon: 03601 85123
Fax: 03601 851244
E-Mail: kanzlei@fhr-anwaelte.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben